Bundesadler
Datenbank GEFAHRGUT

Modul für radioaktive Stoffe

Ist die Klassifizierung des radioaktiven Stoffes bekannt, so können Sie (z. B. über UN-Nr., SCO, LSA) in der kompletten Stoffliste suchen:

Wenn Sie vermuten, dass in Ihrer Sendung oberflächenkontaminierte Gegenstände (SCO) enthalten sind, nutzen Sie die nachfolgende Suche, um die gemessenen Kontaminationswerte zu prüfen:

Bei unbekannter Klassifizierung und Vorliegen von Aktivitätswerten nutzen Sie die Suche über die Nuklidliste, um die Klassifizierung zu ermitteln:

Am Ende einer jeden Suche erhalten Sie die Aussage, ob es sich um einen radioaktiven Stoff gemäß den Vorschriften handelt. Ggf. wird Ihnen eine Trefferliste angezeigt, in der Sie detaillierte Informationen (z. B. Klassifizierung, Namen, Kennzeichnung) zu Ihrem radioaktiven Stoff finden.

2018-12-17